Partner

Das Projekt wird unterstützt von der JPMorgan Chase Foundation und durchgeführt von ALL DIGITAL (AD), einer europäischen Dachorganisation, die Netzwerke für digitale Kompetenzzentren, wie Volkshochschulen und Bibliotheken in ganz Europa vertritt. An diesen Orten können Erwachsene auf das Internet zugreifen und die neuesten digitalen Fähigkeiten erlernen. ALL DIGITAL arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:

Stiftung Digitale Chancen (SDC) – Berlin, Deutschland. Aufgabe von SDC ist es seit dem Gründungsjahr 2002, die gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung zu erforschen, sich für den chancengleichen Zugang aller Menschen zum Internet einzusetzen und ihre Medienkompetenz zu stärken.
Fondazione Patrizio Paoletti (FPP) – Rom, Italien. FPP realisiert Projekte für Kinder und Bildungskurse für Menschen, die im Bildungsbereich tätig sind.

Paris, FranceSimplon.co

Simplon.co ist ein Netzwerk von sozialen digitalen Fabriken in Frankreich und international. Seit 2013 hat Simplon.co mehr als 3000 Auszubildende im digitalen Bereich ausgebildet.

 

Auswertung

Ynternet.org ist eine in der Schweiz ansässige Forschungs- und Ausbildungsstiftung, die einen offenen und ethischen Umgang mit digitalen Technologien fördert und mit einer Kultur der Netizenship verbunden ist.

Plattform-Entwicklung

Colectic, (Barcelona) ist eine gemeinnützige Genossenschaft, die sich für die Einbeziehung, Autonomie und Stärkung von Menschen und Gemeinschaften in den Bereichen Soziales, Arbeit und Technologie einsetzt.